2014/10/23

Game Day

Now that the NFL season has started we wanted to share with you our two favorite teams and show you how a prefect game day outfit would look like for each one of us.

Jetzt, wo die NFL Saison gestartet hat, möchten wir Euch unsere zwei Lieblingsteams vorstellen und zeigen wie ein perfektes 'Game-Day' Outfit für jeden von uns aussieht.  

Miami Dolphins:
For me the Dolphins are just simply the Best, because I've grown up and spent most of my childhood in the sunshine state Florida and still have friends and family over there. So you can understand now, why there's no other team for me in the NFL league. The colors are so vibrant and represent perfectly the amazing city Miami with turquoise for the ocean and orange for the sun. But sometime it can be pretty hard to pull a look off with those two bright colors. Therefor I took the jersey from the NFL Platinum Collection by Nike (with the #17 for our Quarterback Ryan Tannehill). I like it a lot because of its simplicity. You can combine it pretty easy, for example with a pair of skinny white jeans or like me: convert a grey dress form H&M underneath to a fancy skirt, and nice classy kicks form Reebok. I went for little chic look, which you could wear, when you meat up with some friends to watch the game and might go for some drinks afterwords. For a little color splash the orange pompons and of course good to cheer for and lots of fun. And to compete my outfit a cute bracelet in silver and for my iphone the perfect caste to show everyone on a daily base who my team is. 
Go Fins!!!

Für mich sind die Dolphins einfach die Besten; aus dem einfachen Grund, da ich im sonnigen Florida aufgewachsen bin und einen grossen Teil meiner Kindheit dort verbrachte und immer noch Freunde und Familie dort habe. Nun könnt ihr besser nachvollziehen, weshalb es für mich nur ein Team in der NFL League gibt. Die Farben sind äusserst kräftig und lebhaft. Türkis wie der Ozean und Orange wie die Sonne, repräsentieren perfekt die fantastische Stadt Miami. Aber manchmal können solche Farben etwas schwierig zu kombinieren sein. Deshalb habe ich mich für ein Jersey Shirt aus der NFL Platinum Collection von Nike (mit der #17 von unserem Quarterback Ryan Tannehill) entschieden. Ich mag es, da es simpel gehalten ist und man es damit leicht kombinieren kann. Zum Beispiel mit einem Paar weissen Skinny Jeans oder wie ich es gemacht habe: ein graues Kleid von H&M darunterziehen und daraus einen coolen Rock zaubern. Dazu würde ich klassische Turnschuhe von Reebok tragen. Ich habe mich für einen etwas chicen Look entschieden, welchen man tragen könnte, wenn man sich mit Freunden zum Spiel trifft und danach noch etwas trinken geht. Um dem Outfit noch etwas Farbe zu verpassen und um gute Stimmung zu verbreiten, füge ich noch orange Pompons hinzu. Und mein Outfit zu vervollständigen, würde ich noch silbernen Schmuck und eine passende iPhone Hülle tragen, die jedem verrät, für welches Team ich bin. 
Go Fins!!!         
xx Irene 

New Orleans Saints:

I really like the Saints, especially their Wide Receiver Brandin Cook. It's amazing how fare he came already in his career and he's the same age like me. And of course all of us have heard about the horrible Hurricane Kathrina, but did you know that the Louisiana Superdome was one of the only building which wasn't destroyed? Therefor many people were able to finde shelter there, so the stadium must have been like a really Saint to them. And in 2009 was their first year participating in the Superbowl and they took it home!!! I've gone the a bit edgier way by choosing black leather pants for example. Because of the cold weather here in Switzerland I would wear over the jersey a cozy, warm and furry cardigan an top everything with of a pair Nike Thea and a Saint cap off. I just love the Fleur-de-Lis in the logo, it's such a nice symbol with lots of historical meaning. 
Black is for Strength, White is for Hope and Gold is for the Victory! 
Let's Go Saints!!! 

Ich liebe die Saints, vor allem ihren Wide Receiver Brandin Cook. Es ist erstaunlich wie weit er es mit seinen jungen Jahren (er ist so alt wie ich) geschafft hat.
Die meisten von Euch haben sicherlich auch schon vom Hurrikane Katharina gehört, aber wusstet Ihr, dass der Louisiana Superdome eines der Gebäude war, dass dabei nicht zerstört wurde? Aus diesem Grund war es für viele Menschen möglich dort Schutz zu suchen. Dies war wohl für viele von Ihnen im wahrsten Sinn vom Wort ‚Saint’. Außerdem konnten sie 2009 erstmals am Superbowl teilnehmen und gewannen ihn auch gleich!!!  
Ich habe etwas einen 'cooleren' Look ausgesucht, indem ich schwarze Lederhosen ausgesucht habe. Weil es in der Schweiz so kalt ist, würde ich über dem Jersey Shirt einen warmen und weichen Cardigan und zum Schluss ein Paar Nike Thea und ein Saint Cap kombinieren. Ich mag das 'Fleur-de-Lis' Logo, es sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch historische grosse Bedeutung. 
Schwarz steht für Stärke, Weiss für die Hoffnung und Gold für den Sieg!
Let's Go Saints!!!

xx Heloisa 

All of the fan article you see here, we found on the NFL Jersey page of Fanatics. They've got a huge selection of jerseys and lots of other things you can use for your own game day outfit. 
So go and have a look on: 
We would be happy if you would share with us your version of the perfect game day outfit and hope you liked ours. ;)

Enjoy the rest of the week Ladies!!! 
Kisses your Soeurs en Vogue
Irene & Heloisa 

Alle Fan-Artikel, die wir hier genannt sind, haben wir auf der NFL Jersey Seite von Fanatics gefunden. Sie haben eine riesige Auswahl ans Jersey Shirts und viele andere Dinge, die Ihr für Eure ‚Game-Day’ Outfit benutzen könnt.
Werft einen Blick auf ihre Webseite: 
Wir würden uns freuen, wenn Ihr Eure Versionen des perfekten ‚Game-Day’ Outfit mit uns teilt und hoffen, dass Euch unser Outfit gefallen hat. ;)

Wir wünschen Euch eine schöne restliche Woche Ladies!
Küsse von Euren Soeurs en Vogue.
Irene & Heloisa