2014/07/30

MATURA 2014


Dearest Followers
I’m finally back (I have noticed all of the moaning voices that were wondering what’s going on with our blog). These past months were packed full of too little sleep, too much/loads of Energy Drinks because of my studying before the written and oral graduations (=Matura) finals and the long desired ceremony were they hand over your Matura diploma. I’d like to share this very special moment of my life with you now.
 The celebration was held at my school (Gymnasium) with music, art performances, a play, distinctions, an award ceremony, various speeches and goodbyes. Also this year the commitment of the music and art class has convinced me completely (some of it you can see on the pictures). 
So there we were sitting in our fancy dresses of which some were a bit short or in a black shiny suit and waited impatiently for our diploma and especially for our school reports, in which our final grades are written, that we haven’t seen yet. A whole chapter of our lives was about to end but still most of us weren’t able or couldn’t realize it. So many questions are waiting for us to be answered. I believe that we were given the right tools to begin our training. The training and our development that gives us the possibility to evaluate all kind of situations correctly, search for alternatives and to think critical at every point. I know that the Matura is only a small step into the big, wide world, but still it’s the beginning of a new period of life. For some us that means University or Graduate School/Institute/Academy, for others a year abroad in a country of their choice, for most of the guys to attend military or civilian service and others might not even know what to do with their newly gained liberty (if you can call it so;)). With those words I wish you a great summer with unforgettable adventures and experiences and again congratulation to all of those that have passed their Matura and are enjoying their holiday somewhere in the world.

Liebe Followers
Hier bin ich nun endlich wieder (die beklagenden Stimmen „wo denn unser Blog bleibe“ sind mir nicht entgangen ;))! Die letzten Monate waren geprägt von wenig Schlaf und vielen Energy-Drinks, vom Lernen, von den schriftlichen und mündlichen Maturaprüfungen und von der lang ersehnten Diplomfeier mit der damit verbundenen Maturadiplom-Übergabe. Diesen für mich wichtigen Moment möchte ich nun im Nachhinein mit Euch teilen.
Die Maturafeier an meinem Gymnasium wird gestaltet durch Musik- und Kunsteinlagen, Schauspiel, Ehrungen, Preisvergaben, Verabschiedungen und verschiedenen Reden. Auch dieses Jahr hat mich das Engagement der Musik- und Kunstklassen voll und ganz überzeugen können (einige davon könnt Ihr auf den Bildern sehen).  
Da saßen wir nun, in unseren teilweise etwas zu kurz geratenen Kleidern oder in den schwarz glänzenden Anzügen und warteten ungeduldig auf die Diplomvergabe und vor allem auf unser Zeugnis, welches wir bis anhin noch nicht gesehen hatten. Ein ganzer Abschnitt unseres bisherigen Lebens schien sich dem Ende zu neigen und trotz allem konnten oder wollten wir dies noch nicht realisieren. So viele Fragen standen für uns bereit, um beantwortet zu werden. Ich glaube, wir haben nun das Werkzeug erhalten, mit dem wir unser ‚Training’ beginnen können. Das Training und die Entwicklung, welche uns die Chance bieten soll, Situationen richtig einzuschätzen, Alternativen abzuwägen und vor allem in jeglichen Situationen kritisch zu denken. Mir ist bewusst, dass die Matura nur ein kleiner Schritt in die große, weite Welt ist, doch trotz allem ist sie ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt. Für einige heißt das Universität oder Hochschule, für andere ein Auslandsjahr im Land Ihrer Wahl, andere müssen Ihren Militär- oder  Zivildienstpflichten nachkommen und wiederum andere wissen noch gar nicht, was sie mit Ihrer neu gewonnen Freiheit anstellen sollen (wenn man dies so nennen kann ;)).   
Mit diesen Worten wünsche ich Euch einen schönen Sommer mit unvergesslichen Erlebnissen und Erfahrungen und herzlichen Glückwunsch an all diejenigen, die nun Ihre Matura bestanden haben und irgendwo auf der Welt am feiern sind ;)

xx Heloisa