2013/11/15

Nerdy Look vs Gangster Style

As you may have noticed from one of my earlier posts, I really got an obsession with the combination of sweaters and button-down shirts at the moment. 
For this specific post I wanted to show you how simple modifications like with a hat can change the entire outfit. Here I went from a preppy casual look, that I would wear on a daily bases to a more urban and very cool one, which I’d put on the weekends hanging out with my friends. So which one do you guys prefer and why?
But this 'très' cool post would not have been possible without my amazing friend and photographer Björn. That was our second time working together and again it was great. It’s always a pleasure with you, so thank you so much!  
Have a great weekend and stay warm.
Xx Irene

Wie ihr vielleicht in einem meiner früheren Post bemerkt habt, habe ich mich völlig in die Kombination von Pullover und hervor blitzendem Hemdkragen vernarrt.
An Hand dieses Beitrages wollte ich euch zeigen, wie man mit einfachen Dingen ein Outfit komplett verändern kann, wie hier mit einem Hut. Der erste Look ist eher adrett aber trotzdem casual. Ein Look, den ich im Alltag tragen würde. Der zweite ist hingegen viel urbaner und hat ein sehr coolen Flair. Er ist gut für ein lässiges Wochenende mit Freunden  geeignet.
Was haltet ihr davon und welche Variante gefällt euch besser und wieso? 
Dieser 'très' coole Post wäre ohne meinen Freund und genialen Photographen Björn nicht zustande gekommen. Es war das zweite Mal, dass wir zusammenarbeiten durften und wieder war es einfach toll. Es ist immer ein Vergnügen mit dir, ich danke dir viel Mal!
Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende und haltet euch warm.
Xx Irene
 

 Baseball Cap: Haters
Glasses: Roberto Cavalli
Button-Down Shirt: Primarkt
Sweater: Forever21
Leggins: Abercrombie & Fitch
Bag: Michale Kors
Boots: Graceland

 Photos: Björn Engeloch 
https://www.facebook.com/BjoernEngelochPhotography.