2013/01/17

A touch of Neon Pink

On Sunday was my Godmothers 60th Birthday and my parents and I were invited over for lunch. She's such a wonderful person and I'm very glad to have her in my life. It was a very nice afternoon with lots of delicious food and great people.
I choose this outfit for that occasion, because it's a mix between cute and edgy, which goes along well. What I really like about the checkered shorts is that they bring a decent touch of color into the complete look. Especially because Neon Pink can be very dominant, I combined besides my nails only black and white with it.

Am Sonntag wurde meine Patentante 60 Jahre alt und meine Eltern und ich waren bei ihr zum Mittagessen eingeladen. Sie ist eine bewundernswerte Person und ich bin wirklich dankbar sie in meinem Leben zu haben. Es war ein sehr schöner Nachmittag mit Unmengen an leckerem Essen und netten Leuten. 
Ich habe mich für dieses Outfit entschieden, weil es ein Mix zwischen süss und rockig ist, das gut miteinander harmoniert. Was ich an den karierten Shorts so mag, ist, dass sie durch den Hauch an Neonpink dem kompletten Look Frische verleihen. Ich habe dazu, abgesehen von meinen Nägeln, bewusst schlichte, schwarze und weisse Elemente kombiniert, da die Farbe sehr schnell zu dominant erscheinen kann.




Leather Jacket: H&M 
Boots: little boutique in Cologne 
Necklace: Six 
Clutch: Vintage 
Watch: Madison 
Top: L.B.C 
Shorts: Mango 
Cardigan: Red