2012/11/20

Swiss Designer Showroom Fashion Days Zurich

Lela Scherrer

On Saturday we had the chance to get a closer look to the Swiss fashion industry by visiting the Swiss Designer Showroom, hosted by the Mercedes-Benz Fashion Days Zurich. Following labels displayed their 2013 summer collection and offered their 2012/2013 winter collection for sale: 

Kazu - Claudia Güdel - Lyn Lingerie - Claudia Zuber - Mediocre Success - Van Bery - Javier Reyes- Cici Peel - Glassy - Lela Scherrer - Yoshiki - Kleinbasel - Elfe11 - Tricia Ze - Laend Phuengkit - Ella & La Voisine - Yvy - Toujours Toi & Family Affairs.

For us it was a very interesting event because we just started our blog and were trying to establish ourselves in the whole Swiss fashion scene. So we took every possibility to talk to designers personally, to learn more about their labels and to create new connections. We learned a lot of things, e.g. about business-places in Switzerland and about their philosophy, and we got some useful advices. We’d like to introduce to you some of the most impressing labels. 

Let's start with Lela Scherrer. Coming to her booth the first thing that caught our eyes was to see her intern sawing little white pearls on the fancy wristband, by hand. We were pretty amazed that they still do things like that by manual craft not using new technologies. You can truly say that her clothes and accessories are still Swiss made. We also liked her fall/winter collection, which was sophisticated and because of some playful details not too severe. The designer herself is a such a lovely person, we had a lovely talk with her.

Tricia Ze tailors each garment to individual needs and shapes of their customers. It’s possible to choose between a lot of different styles, patterns and fabrics to get your very own unique piece. They get their fabrics from companies within the border triangle of Switzerland, Austria and Germany, such as from Jakob Schlaepfer (some of their beautiful high quality fabrics they exposed in the showroom) and also get their dresses tailored in this region. We would like to describe the label as noble and classic.

Ella & La Vosisne was founded by two young sweet women from Basel. Their whole collection is inspired by the paper folding art origami, that's why they named it "Fold On" and picked up a lot of geometric structures. We really loved the idea of the necklaces and bracelets with origami figures. It has something both simple and extraordinary. Elle & La Vosine is a young, fresh label that represents the urban lifestyle.

We just fell in love with the "Unicorn Onyx Point Ring" of Toujour Toi & Family Affairs. Unfortunately they had only one remaining display. It’s a family-owned business managed by mother Kaya and daughter Nina, both coming from different parts of the fashion industry. Nina had already her own jewelry-line Toujour Toi and a blog: http://ninatoujourstoi.blogspot.ch/. Their fall/winter collection 2012 got a charming touch of vintage thanks to the animal prints, certain styles and fabrics they used like velvet. 

YVY is specialized in creating clothing and leather accessories for women. It is very feminine and has that kind of attitude that gives each piece it's uniqueness.

Last but not least Lin Lingerie, the Swiss answer to Intimismi, Victoria Secret and all the others in that kind of business. They produce dreams out of silk, satin and lace. All of their lingerie, gowns and night wares got that flair of traditional French coquetry and modern fashion, but still promise cozy luxury. And all those who always wanted to sew an exclusive lingerie set or a smoothie kimono got the possibility to visit a workshop under professional supervision of Lyn Lingerie designers.


Letzten Samstag hatten wir die Chance einen Blick in die Schweizer Fashion Industrie zu werfen und haben den Swiss Designer Showroom im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Days Zürich besucht. Verschiedene Labels haben dort ihre Sommer Kollektion von 2013 präsentiert und ihre 2012/2013 Winter Kollektion zum Verkauf angeboten. Unter den Labels waren: 

Kazu - Claudia Güdel - Lyn Lingerie - Claudia Zuber - Mediocre Success - Van Bery - Javier Reyes- Cici Peel - Glassy - Lela Scherrer - Yoshiki - Kleinbasel - Elfe11 - Tricia Ze - Laend Phuengkit - Ella & La Voisine - Yvy - Toujours Toi & Family Affairs.   

Die Fashion Days Zürich waren eine sehr interessante Veranstaltung für uns, weil wir unseren Blog erst vor kurzem gestartet haben und ihn in der Schweizer Mode-Scene noch etablieren möchten. Aus diesem Grund haben wir jede Möglichkeit gepackt, persönlich mit einigen Designern zu sprechen und so mehr über ihre Labels, ihren Geschäftsstandort und ihre Philosophie zu erfahren, sowie neue Kontakte zu knüpfen.Wir werden euch einige Labels, die uns sehr beeindruckt haben, vorstellen.

Beginnen möchten wir mit Lela Scherrer. Als wir zu ihrem Stand kamen, stach uns als erstes ins Auge, dass ihre Praktikantin von Hand kleine, weisse Perlen an ein Kleidungsstück annähte. Es hat uns sehr erstaunt, dass sie die Perlen noch mit aufwendiger Handarbeit anbrachten und nicht auf andere, "neuere" Methoden umgestiegen sind. In diesem Sinne kann man wirklich sagen, dass die Kleider und Accessoire "Swiss made" sind. Uns hat ihre Herbst/ Winter Kollektion auch sehr gut gefallen. Sie ist klassisch aber durch schönen Detail wirkt sie nicht zu streng. Die Designer selbst war sehr offen und nett. 

Tricia Ze schneidert jedes Kleidungsstück auf die individuellen Bedürfnisse und Formen ihrer Kunden. Man kann zwischen vielen verschiedenen Stilen, Mustern und Stoffen aussuchen und sich so ein einzigartiges Stück anfertigen lassen. Sie bekommt ihre Stoffe von Unternehmen im Dreiländereck Schweiz, Österreich und Deutschland, wie zum Beispiel von Jakob Schlaepfer (von welchem sie einige schöne und hochwertigen Stoffe im Showroom ausstellten) Wir würden das Label als edel, stillvoll und klassisch beschreiben.      

Ella & La Vosisne wurde von zwei jungen und sympathischen Frauen aus Basel gegründet. Ihre ganze Kollektion wurde von der Papier-Faltkunst Origami inspiriert, deshalb benannten sie sie "Fold On" und nahm daher viele geometrische Strukturen in ihr auf. Uns gefiel die Idee der Halskette und den Armbändern aus Origami-Figuren. Diese scheinen zunächst äusserst simple, aber sind zugleich aussergewöhnlich. Elle & La Voisine ist ein junges, frisches Label, das den urbanen Lifestyle repräsentiert.         

Wir haben uns sofort in den "Unicorn Onyx Point Ring" von Toujour Toi & Family Affairs verliebt, bedauerlicherweise hatten sie nur noch ein Ausstellungsmodel übrig. Das Familienunternehmen wird von der Mutter Kaya und ihrer Tochter Nina geführt, welche aus verschiedenen Ecken der Modebranche kommen. Nina zum Beispielt hat schon ihre eigene Schmucklinie Toujour Toi und besitzt auch einen Blog:     
http://ninatoujourstoi.blogspot.ch/. Ihre Herbst/Winter Kollektion 2012 hat einen charmanten Hauch von Vintage, der durch die Wahl von Tiermustern, bestimmten Schnitten und Stoffen, wie zum Beispiel Samt, unterstrichen wird. 

YVY ist auf die Herstellung von Bekleidung und Leder Accessoires für Frauen spezialisiert. Die Kollektion ist sehr feminin aber strahlt zugleich eine gewisse Attitüde aus, dass jedem Stück seine Einzigartigkeit verleiht.

Als letztes Label möchten wir noch Lin Lingerie nennen, welches die Schweizer Antwort auf intimismi, Victoria Secret und andere dieser Labels gibt. Sie produzieren Träume aus Seide, Satin und Spitze. Alle ihre Dessous, Nachtwäsche und Negligés besitzen den Flair der traditionellen Französischen Koketterie und modernen Mode, aber versprechen trotzdem gemütlichen Luxus. Und für jene die schon immer einmal ein höchst exklusives Lingerieset oder einen anschmiegsamen Kimono nach eigenem Design und eigenen Vorstellungen nähen wollte, können bei ihnen unter der professionellen Betreuung der Designerinnen von Lyn Lingerie einen Kurs besuchen.
Lela Scherrer

Lela Scherrer
Angela Martini Portenier Roth
Tricia Ze
Fabric from Jakob Schlaepfer, Lake of Constance and many more used by Trici Ze
Cici Peel
Cici Peel
Ella & La Voisine
Van Bery
Van Bery
Toujours Toi & Family Affairs
Toujour Toi & Family Affairs
Toujour Toi & Family Affairs
Laend Phuengkit
Yvy
Yoshiki
Lyn Lingerie
Lyn Lingerie
"Batwoman"